Ich will kein Papier mehr

Jetzt wo die Woche fast rum ist, bleibt festzuhalten: alleine diese Woche erreichten mich per Post ca. 30 Seiten bedrucktes DIN A4 Papier. Das ist aus mehrfacher Hinsicht problematisch: 1. der ökologische Footprint eines Briefs kann nur katastrophal sein 2. die Umverpackung des eigentlichen Nachrichtenträgers ist Abfall (gut, wenn auch wiederverwertbar) 3. ohne Zusatzmaßnahmen handelt es sich um eine zustandslose Nachrichtenszustellung 4. die Zustellungsgeschwindigkeit bleibt weit unter den technologischen Möglichkeiten zurück 5. ein physischer Umzug erfordert komplizierte Prozesse und führt trotz allem immer wieder zu Verlusten 6. die am wenigsten gewünschte Post kommt seltsamerweise immer an 7. das meiste davon …

Continue Reading